Hier entsteht die Webseite der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V.

TestDaF-Institut
und
Deutsch-Uni Online
sind Einrichtungen der
Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V. (g.a.s.t.)

Mitglieder: Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Goethe-Institut, FernUniversität in Hagen, Ruhr-Universität Bochum, Universität Leipzig, Ludwig-Maximilians-Universität München, Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF), Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS).

Das TestDaF-Institut ist ein An-Institut an der FernUniversität in Hagen und an der Ruhr-Universität Bochum.
Die Deutsch-Uni Online ist ein Kooperationsprojekt von g.a.s.t. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Unsere Partner
(Auswahl)

Förderer: Auswärtiges Amt, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Hochschulen und Studium: Deutscher Akademischer Austauschdienst, Deutsch-Französische Hochschule, uni-assist

Sprache und Kultur: Goethe-Institut, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Qualitätsentwicklung und Teststandards: Association of Language Testers in Europe, European Association of Language Testing and Assessment, European Association for Quality Language Service, International Test Commission

Kooperationspartner: Akademische Prüfstellen in Peking und Hanoi, Bundesagentur für Arbeit, Europäisches Patentamt, GATE-Germany, Vietnamese-German University, Deutschkolleg der Tongji Universität Shanghai

Lizenzierung

g.a.s.t. sucht qualifizierte Testzentren, insbesondere in Deutschland.

Wenn Sie Interesse haben, TestDaF und TestAS anzubieten oder den onSET für die
Kurseinstufung zu nutzen, sprechen Sie uns an: Kontaktformular

Lizenzierungen sind kostenlos. Sie erfolgen auf Grundlage definierter Kriterien. Die Auswahl unserer Partner-Testzentren ist zentraler Bestandteil der Qualitätssicherung. Die Lizenzierung geschieht in einem mehrstufigen Prozess. Kriterien und Antragsformular finden Sie hier – bitte informieren Sie sich vor der Antragstellung genau über die Kriterien: Lizenzierungskriterien und -antrag

g.a.s.t.: Produkte und Projekte

Über uns
920 Testzentren
in 102 Ländern
100 Beschäftigte in
Bochum und München
320 Beurteilerinnen
und Beurteiler
50 Tutorinnen
und Tutoren

 

Was wir tun
Entwicklung von Sprachtests für den Hochschulzugang, Qualitätssicherung
Erstellung und Organisation von Studieneignungstests
Psychometrie und Sprachtestforschung
Forschung
Softwareentwicklung für Testverfahren
und E-Learning
Sprachliche Vorbereitung
auf das Studium
Wissenschaftliche Beratung und Aufträge
Seminare und
Workshops

 

Unsere Angebote
TestDaF-Logo
Sprachen
Deutsch
Deutsch und
Englisch
Deutsch und Englisch, Arabisch im TestAS für Flüchtlinge
Deutsch und
Französisch
Niveau
TestDaF-Niveaus (TDN) 3, 4, 5; GER-Niveaus B2.1 bis C1.2
GER-Niveaus
A2 bis C1
Das Ergebnis wird als Standardwert (70 bis 130) und Prozentrang angegeben.
GER-Niveaus
A1 bis C2
Teilnehmende (2016)
Lernende (2016)
44.071
22.675
5.813
4.371
Testzentren
Module
500 Testzentren
in 98 LändernTestzentrum finden
600 Testzentren
in 93 LändernTestzentrum finden
329 Testzentren
in 78 LändernTestzentrum finden
Lernmaterialien auf den GER-Niveaus A1 bis C2, ca. 3.000 StundenModule finden
Termine
6 bis 7 Prüfungstermine pro Jahr, 3 Prüfungstermine in China.
Termine werden vom TestDaF-Institut zentral festgelegt.
Termine werden von den Testzentren festgelegt. Die Termine finden Sie beim jeweiligen Testzentrum.
4 Prüfungstermine pro Jahr, mehrere „on demand“-Termine, spezielle Termine für Geflüchtete in Deutschland.
Kursstart jederzeit und nach Vereinbarung.

 

Unsere Services
Seminare und Fortbildung

  • Prüfen und Testen
  • Testentwicklung
  • Forschungsmethoden
  • Schulungen zur TestDaF-Vorbereitung für Tutorinnen und Tutoren
  • Schulungen für Beurteilerinnen und Beurteiler
  • Schulungen für Autorinnen und Autoren
  • Fortbildungen für Interessierte in Lehre und Forschung an Hochschulen im In- und Ausland

 
www.testdaf.de/seminare

Beratung und Aufträge

  • Psychometrische Analysen: Deutsche Sprachdiplome der Kultusministerkonferenz im Auftrag der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen
  • Softwareentwicklung für das Europäische Patentamt in München: EQEASy
Forschung und Entwicklung

  • Standard-Setting (GER)
  • Beurteilereffekte
  • Konstruktvalidierung
  • C-Test-Forschung
  • Prognose des Studienerfolgs
  • E-Learning
  • Mediendidaktik
  • Softwarekonzepte und -entwicklung für Testverfahren, Testmanagement und E-Learning

 
Forschung und Entwicklung
Forschungsanfragen an g.a.s.t.
Publikationen

Aktuelles

Preisverleihung an Geflüchteten
Attraktive Preise führen zu hoher Beteiligung an g.a.s.t.-Studie
Welchen Bildungshintergrund haben Geflüchtete? Wie sieht ihr Weg ins Studium an einer Hochschule in Deutschland aus? Was hält sie davon ab? Diese Fragen untersucht das TestDaF-Institut. Weiter

Preisverleihung

g.a.s.t. als Ausbildungsbetrieb
Reisekostenabrechnungen aus China waren die größte Herausforderung
Karina Tassler schließt als erste Auszubildende des TestDaF-Instituts ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement ab. Weiter

Karina Tassler

Einsatz für Geflüchtete
Prämie für engagierte TestDaF-Testzentren
Immer mehr studieninteressierte Geflüchtete möchten den TestDaF ablegen, um ihre Deutschkenntnisse fürs Studium nachzuweisen. Weiter

Prämienziehung

EALTA-Konferenz
Rückblick auf 2017 – Ausblick auf 2018
Die diesjährige Konferenz der European Association of Language Testing and Assessment (EALTA) in Sèvres bei Paris hatte ein aktuelles Thema: „Language testing and assessment. Its role in mobility and social integration“. Weiter

Konferenzteilnehmer an der EALTA 2017