Blick in ein leeres Sprachlabor

g.a.s.t.-Akademie: Webinare

Die g.a.s.t.-Webinare bieten Ihnen in 60 bis 90 Minuten Informationen zu unseren g.a.s.t.-Produkten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen. Die Webinare sind weltweit zugänglich und kostenlos.
Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zu einem Webinar schalten wir vier Wochen vor einem Termin frei. Alle Zeitangaben bei unseren Webinaren beziehen sich auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ) – bitte beachten Sie die jeweiligen Zeitunterschiede in Ihrem Land.

Der digitale TestAS:
Aufbau, Ziele und Format

Termin: 9. April 2024, 10.00-11.30 Uhr

Zielgruppe: Mitarbeitende von International Offices/Akademischen Auslandsämtern und Zulassungsstellen für internationale Studierende

Kurzbeschreibung: Das Webinar bietet einen allgemeinen Überblick zum TestAS und seinen Nutzungsmöglichkeiten an Ihrer Hochschule. Sie haben die Möglichkeit zum aktiven Austausch mit dem TestAS-Team bei g.a.s.t. 

Zur Anmeldung

Deutsch-Uni Online (DUO): Training digitaler TestDaF – Einsatz in Ihrem Prüfungsvorbereitungskurs

Termin: 16. April 2024, 09.00-10.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte in B2/C1-Kurse, Sprachkursverantwortliche, TestDaF-Prüfungsbeauftragte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kurzbeschreibung: Sie haben sich schon mit dem Format des digitalen TestDaF vertraut gemacht und suchen nach geeigneten Materialien für Ihren Vorbereitungskurs? Dann ist dieses Webinar das richtige für Sie! Lernen Sie den neuen DUO-Kurs „Training digitaler TestDaF“ kennen und erfahren Sie, wie Sie die Kursinhalte als Lehrkraft in Ihrem Unterricht einsetzen und dabei Ihre Lernenden gezielt bei der Vorbereitung auf die Prüfung unterstützen können.

zur Anmeldung

Der digitale TestDaF:
Prüfungsteil Sprechen

Termin: 13. Mai 2024, 10.00-11.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte für B2/C1-Kurse, TestDaF-Prüfungsbeauftragte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kurzbeschreibung: Sie möchten sich einen ersten Überblick über das Format des Prüfungsteils Sprechen im digitalen TestDaF verschaffen? In diesem Webinar erfahren Sie alles Wissenswerte zu den sieben Aufgabentypen im Prüfungsteil Sprechen. Wir analysieren, welche Anforderungen das neue Prüfungsformat an die Lernenden stellt, und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Zur Anmeldung

Der Prüfungsteil Schreiben im Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ): Tipps für Ihren Unterricht

Termin: 15. Mai 2024, 09.00-10.00 Uhr

Zielgruppe: Lehrkräfte in Integrationskursen

Kurzbeschreibung: Zur Bewertung von schriftlichen Leistungen im DTZ erreichen uns viele Fragen: Muss man ein Datum über den Text setzen? Ist eine Mindestwortzahl erforderlich? Muss man den vorgegebenen Schreibbogen benutzen? Worauf muss man sonst noch achten?

Sie erhalten Antworten auf diese und weitere Fragen, damit Sie Ihre Teilnehmenden gut auf die Prüfung vorbereiten können und wissen, welche formalen Kriterien eine Rolle spielen. Im Anschluss freuen wir uns auf Ihre Fragen.

Zur Anmeldung

Der digitale TestDaF:
Prüfungsteil Schreiben

Termin: 22. Mai 2024, 14.00-15.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte für B2/C1-Kurse, TestDaF-Prüfungsbeauftragte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kurzbeschreibung: Sie möchten sich einen ersten Überblick über das Format des Prüfungsteils Schreiben im digitalen TestDaF verschaffen? In diesem Webinar erfahren Sie alles Wissenswerte zu den beiden Aufgabentypen im Prüfungsteil Schreiben. Wir analysieren, welche Anforderungen das neue Prüfungsformat an die Lernenden stellt, und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Zur Anmeldung

Der Online-Spracheinstufungstest onSET: Aufbau, Ziele und Format

Termin: 29. Mai 2024, 14.00-15.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte, Englisch-Lehrkräfte, Leitende von Sprachenzentren oder Sprachschulen, DAAD-Lektor*innen

Kurzbeschreibung: Sie suchen einen validen und effizienten Spracheinstufungstest? Mit dem onSET können z. B. Lehrkräfte die Sprachkenntnisse ihrer Lernenden schnell, einfach und präzise überprüfen. In unserem Webinar erhalten Sie grundlegende Informationen zu Nutzung und Vorteilen des Online-Spracheinstufungstests onSET. Sie erhalten Einblicke in das Testdesign, die Funktionsweise und die Einsatzzwecke.

Zur anmeldung

Der digitale TestDaF:
Prüfungsteil Hören

Termin: 6. Juni 2024, 15.00-16.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte für B2/C1-Kurse, TestDaF-Prüfungsbeauftragte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kurzbeschreibung: Sie möchten sich einen ersten Überblick über das Format des Prüfungsteils Hören im digitalen TestDaF verschaffen? In diesem Webinar erfahren Sie alles Wissenswerte zu den sieben Aufgabentypen im Prüfungsteil Hören. Wir analysieren, welche Anforderungen das neue Prüfungsformat an die Lernenden stellt, und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Zur Anmeldung

Der digitale TestDaF:
Prüfungsteil Lesen

Termin: 13. Juni 2024, 15.00-16.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte für B2/C1-Kurse, TestDaF-Prüfungsbeauftragte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kurzbeschreibung: Sie möchten sich einen ersten Überblick über das Format des Prüfungsteils Lesen im digitalen TestDaF verschaffen? In diesem Webinar erfahren Sie alles Wissenswerte zu den sieben Aufgabentypen im Prüfungsteil Lesen. Wir analysieren, welche Anforderungen das neue Prüfungsformat an die Lernenden stellt, und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Zur Anmeldung

Peer-Feedback als Methode im Sprachunterricht und für die Prüfungsvorbereitung

Termin: 20. Juni 2024, 13.00-14.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte in Kursen für B2/C1 und zur TestDaF-Prüfungsvorbereitung; TestDaF-Prüfungsbeauftragte

Kurzbeschreibung: Peer-Feedback ist eine bewährte Methode, um Lernende aktiv in den Evaluationsprozess einzubeziehen. Die Korrekturlast für Lehrende bleibt dabei überschaubar, Lernende kommen mit verschiedenen Lösungsansätzen in Kontakt und erhalten vielfältige Rückmeldung zu eigenen Leistungen. Ferner bietet das Feedback an die Mitlernenden die Möglichkeit zusätzlicher Reflexion und sprachlicher Interaktion.

Zur Anmeldung

Vorbereitung auf den digitalen TestDaF: Kurzantworten im Prüfungsteil Hören

Termin: 23. September 2024, 14.00-15.00 Uhr

Zielgruppe: DaF-Lehrkräfte für B2/C1-Kurse, die Teilnehmende auf den digitalen TestDaF vorbereiten

Kurzbeschreibung: Im Prüfungsteil Hören des digitalen TestDaF gibt es u.a. drei Aufgabentypen, bei denen die Teilnehmenden kurze Antworten am Computer tippen müssen. In diesem Webinar stellen wir Ihnen diese Aufgabentypen vor und gehen auf folgende Fragen ein: Wo liegen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den drei Aufgabentypen? Wie werden diese Aufgabentypen beurteilt und welche Aspekte fließen in die Bewertung der Kurzantworten ein? Welche Schwierigkeiten haben Teilnehmende bei der Bearbeitung dieser Aufgabentypen und was sollten Sie bei der Vorbereitung Ihrer Lernenden beachten?

Zur Anmeldung

Der digitale TestAS:
Aufbau, Ziele und Format

Termin: 11. Oktober 2024, 10.00-11.30 Uhr

Zielgruppe: Hochschulmitarbeitende von International Offices/Akademischen Auslandsämtern und Zulassungsstellen für internationale Studierende

Kurzbeschreibung: Das Webinar bietet einen allgemeinen Überblick zum TestAS und seinen Nutzungsmöglichkeiten an Ihrer Hochschule. Sie haben die Möglichkeit zum aktiven Austausch mit dem TestAS-Team bei g.a.s.t. 

Zur Anmeldung

Workshops

In den ein- bis zweiteiligen digitalen und analogen g.a.s.t.-Workshops vermitteln die Referent*innen Fachwissen und Methoden zu verschiedenen Themen u.a. aus den Bereichen der Fremdsprachendidaktik, Prüfungsvorbereitung, Leistungsmessung oder des E-Learning. Die Workshops sind praxisnah und interaktiv, wobei der Austausch mit Ihnen eine bedeutende Rolle spielt. Absolvent*innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

MEHR ERFAHREN

Maßgeschneiderte Fortbildungen

Unsere Fortbildungsthemen bieten wir Ihnen und Ihrer Institution auch als individuelle, auf Sie ausgerichtete Fortbildung an – bei Ihnen vor Ort oder in unserem Haus. Sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie!

Themen und Kontakt

Ausbildung: TestDaF beurteilen

Für die Beurteilung von Prüfungsleistungen arbeitet g.a.s.t. mit freiberuflich Mitarbeitende zusammen. Wir bieten eine zertifizierte Ausbildung mit gründlicher Einarbeitung und kontinuierlicher fachlicher Betreuung.

MEHR ERFAHREN

Sie haben Fragen?
Wir unterstützen Sie gern.